INTEGRIERTE SEKUNDARSCHULE

sport- und berufsorientiert

Hauptmenü


K-ISS aktiv

K-ISS Klimaschule

Besucher

Heute 153

Gestern 156

Woche 153

Monat 2962

Insgesamt 184790

Der Pokal bleibt bei uns!!!!!

Auch in diesem Jahr holte eine Mannschaft der Kerschensteiner Schule (Team 1) beim traditionellen Ostervolleyballturnier den Pokal und damit den 1. Platz. Damit haben wir den Titel das vierte Mal in Folge verteidigt. Die Mannschaft der Wolfgang-Amadeus-Mozart-Schule, das zweite Team der Kerschensteiner Schule sowie die zwei Mannschaften der Johann-Julius-Hecker-Schule wurden souverän auf die Plätze verwiesen. Unser zweites Team erreichte einen guten 3. Platz, obwohl auch bei Ihnen noch eine bessere Platzierung möglich gewesen wäre. Technisch und taktisch waren unsere Teams den anderen überlegen. Ein Grund hierfür ist das Wahlpflichtfach Sport, welches an unserer Schule implementiert ist. Sportliche Inhalte können hier vertieft und mit ausgewählten Schülern gezielter trainiert werden.

Unsere Schulauswahl gewann beim Landesausscheid Berlin aller Real- und Hauptschulen die Goldmedaille im Mehrkampf der Leichtathleten.

In den Disziplinen 100m, Weitsprung,  Hochsprung,  Kugelstoßen, Schlagballweitwurf, 1000m und den 4 x 100m Staffeln überzeugten alle durch mannschaftsdienlichen Einsatz.

Beste Leistungen erzielten:

Chris Mende (10b) mit 11,93m im Kugelstoßen, Christian Schröder (8b) mit 3:07 min über 1000m und  Vitali Heckel (10c) mit 11,42m im Kugelstoßen.

An unserem diesjährigen Traditionsturnier (seit 1992) nahmen neben unserer Schule je zwei Mannschaften der Dahlmann-Schule und der Johann-Julius-Hecker-Schule teil.faire und spannende Spiele

Nach spannender Vorrunde gab es in den Halbfinalspielen, in denen noch alle drei Schulen vertreten waren, den sportlichen Wettstreit um den Einzug ins Finale.

Weiterlesen: Volleyball-Traditionsturnier

Bei der Ermittlung der "Sportlichsten Mädchen und Jungen" während der offenen "Köpenicker Meisterschaften" erreichten unsere Schüler Igor Bagriy und Ahmed Eskerchanow hervorragende Platzierungen.

Unter 50 Teilnehmern belegte Igor den 3. Platz und Ahmed den 4. Platz.

Die Teilnahme an diesen Meisterschaften gehört mittlerweile schon zur Tradition bei unseren Schülern. Die Jungen konnten sich in den Disziplinen Klimmzüge, Schlussdreisprung und Beugestützen beweisen. Für die Mädchen standen die Disziplinen Seilspringen, Liegestütz und Klimmziehen aus dem Schräghang auf dem Programm.