Liebe Eltern,

nach der Mitteilung der Senatsverwaltung vom 16.03.2021 verbleiben die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7, 8 und 9 aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens weiterhin im schulisch angeleiteten Lernen zu Hause.

Sollte es die Infektionslage zulassen, werden nach den Osterferien auch die Klassenstufen 7-9 im Wechselunterricht beschult. Der jeweilige Stundenplan wird vorher auf der Schulwebsite unter „Vertretungsplan“ veröffentlicht. Wir beginnen am 12.04. mit den Gruppen 1 der Klassen. Am folgenden Tag kommen dann die Gruppen 2. Danach kommen die Schüler weiterhin abwechselnd jeden zweiten Tag zur Schule. Die Gruppeneinteilung ist bekannt, wird aber nochmals über die Klassenleitungen kommuniziert.

Die Klassenstufe 10 nimmt zurzeit schon am Wechselunterricht teil und wird auch nach den Osterferien voraussichtlich weiterhin so beschult.

Mit freundlichen Grüßen

Jens Halfpap