10 Jahre Schule – was kommt nun?

Das Team für die Berufs-und Studienorientierung (BSO) an der Kerschensteiner Schule stellt sich vor:

 

Frau Knape

Lehrerin an der K-ISS für die Fächer WAT und

Koordination BSO, Beratung zum Übergang in die Gymnasiale Oberstufe, Ausbildung oder

andere weiterführende Schulen sowie FSJ etc.

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 03093449920


Frau Göhler

Berufsberaterin an der K-ISS

Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche und Erstellung der Bewerbungsunterlagen

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 0800455550


Herr Zühlke

Lehrer am Oberstufenzentrum  Handel 2 / Oscar-Tietz Schule

Beratung zu weiterführenden Schulen und Bildungsgängen am OSZ

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Aufgaben:

Wir informieren und beraten Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte…

  • bei allen Fragen der Berufsorientierung, Berufsvorbereitung und über Bewerbungsvorgänge,
  • über Anschlussoptionen an weiterführenden Schulen,  Abschlussmöglichkeiten, Freiwilligendienste
  • über Anforderungen von Berufen,  Ausbildungskapazitäten und Ausbildungsmöglichkeiten

Das BSO – Team trifft sich in der Regel montags, um z.B. Abläufe zu koordinieren oder einzelne Schülersituationen zu besprechen. Weiterhin nehmen wir regelmäßig an Weiterbildungen teil.

Der Beratungsraum  befindet sich in der 1. Etage im Raum.  Besonders der 10. Jahrgang wird intensiv betreut und jede Schülerin und jeder Schüler individuell beraten. Weitere Gespräche sind während der offenen Schulsprechstunden in der Regel freitags und nach Absprache möglich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.